News

Aus Öcher Nölde „Vür steiche bes et wieh deät“ wird Öcher Nölde „Meddedren“!

Wie zum Ende der vergangenen Spielzeit versprochen, geht es mit der Kabarett-Gruppe Öcher Nölde nach neuer Aufstellung mit leicht verändertem Ensemble weiter.

Das Grundgerüst steht.
Es gibt verdammt viele Ideen, aus denen es zur Zeit gilt einen roten Faden zu spinnen, der dann bühnenreif gemacht wird.
Nach wie vor entsteht alles aus der eigenen Feder und es wird wieder witzig, spritzig, kritisch und musikalisch.

Aufgrund der Sanierung der Aula des Einhard Gymnasiums mussten wir uns eine neue Spielstätte suchen.
Es wird ein kleinerer Rahmen sein, der es uns aber ermöglicht noch näher am Publikum zu sein.
Voraussichtlich Ende März dürfte dann der Hunger auf das neue Programm der Öcher Nölde gestillt werden.

Wir freuen uns sehr auf die Aufgabe „anders zu sein“ und freuen uns auf unser altes und auch neues Publikum!!!

Der Vorstand

 

2 Monate her

Öcher Nölde

Die Öcher Nölde wünschen allen ein entspanntes, sonniges Osterfest ☀️🐰🌷 ... mehr...weniger...

Bei Facebook ansehen

5 Monate her

Öcher Nölde
Bei Facebook ansehen

5 Monate her

Öcher Nölde
Bei Facebook ansehen

6 Monate her

Öcher Nölde

Wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr und grüßen vom Neujahrsempfang! ... mehr...weniger...

Bei Facebook ansehen

6 Monate her

Öcher Nölde

Die Nölde grüßen von ihrer weihnachtlichen Probe!!!
Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest!
Kommt alle gut ins neue Jahr!
🎄🎇🎆
... mehr...weniger...

Bei Facebook ansehen

7 Monate her

Öcher Nölde

Gestern war wieder Probenabend. Haben viel über Organisatorisches gesprochen. Es geht vorwärts. ... mehr...weniger...

Bei Facebook ansehen

9 Monate her

Öcher Nölde

Liebe Nölde - Anhäger!!!!

Wie schon oft betont, es geht, wenn auch etwas anders, weiter!!!!!!!!

Morgen haben wir Pressetermin, so dass ihr in den nächsten Tagen erfahrt, wann es wie weiter!

Seid gespannt!!!!!
😉
... mehr...weniger...

Bei Facebook ansehen

1 Jahre her

Öcher Nölde

Heute Kulissen geschoben. Dat wor e Wäerk. ... mehr...weniger...

Bei Facebook ansehen
News

Kommentare sind geschlossen.